Pflege

Für jede unserer sieben Hausgemeinschaften gibt es neben den Alltagsbegleiterinnen, auch für die Pflege ein festes Team aus Pflegekräften, welche die Bezugspflege gewährleistet. Die Pflege wird in allen Pflegegraden (0 bis Pflegegrad 5) erbracht. Ein großer Teil der Pflege findet im privaten Appartement statt. Pflege erhält dadurch den Charakter eines ambulanten Pflegedienstes, wodurch das Normalitätsprinzip des Wohnens im DRK Seniorenzentrum unterstützt wird. In den Gemeinschaftswohnräumen sind die Pflegekräfte während aller Mahlzeiten präsent, da einige Bewohner Unterstützung beim Essen und Trinken benötigen.
 
Als übergeordnetes Pflegeziel gilt es die individuelle Lebensqualität des Bewohners zu erhalten und nach Möglichkeit zu fördern. Im Einzelnen werden folgende Ziele in der Pflege und Betreuung angestrebt:
 
  • Erhaltung und Förderung der Selbständigkeit und Selbstbestimmung
  • Erkennen und Fördern von Ressourcen
  • Vermeidung von Überforderung oder Unterforderung
  • Bedürfnise nach Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten erkennen und diese Möglichkeiten anbieten
  • Schaffung einer Atmosphäre der Geborgenheit und Angstfreiheit
  • Angebot einer sinnvollen Beschäftigung aus der Sicht des Bewohners und auf der Basis seiner Biographie
  • Erhaltung und Förderung der sozialen Kontakte
  • Berücksichtigung und Erhaltung der religiösen Bedürfnisse
  • Entlastung der Angehörigen

Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund um die Pflege sind die Pflegedienstleiterin Nina Schick-Scheld und die Stellvertretende Pflegedienstleiterin Alice Kortmann.

Team Pflege
Ein Teil unseres Pflegeteams